Vildmarksupplevelser, Euer Ansprechpartner in Moskosel und Frankfurt.   Kanutour in schwedisch LAPPLAND

Dämmerung Wenn Ihr in Schweden unterwegs seid und an den vielen Seen und Flüssen vorbeikommt, wird Euch bestimmt mal der Gedanke kommen, auch einmal mit dem Kanu diese Landschaft zu erleben.

Das Seengebiet von Moskosel in Nordschweden bietet Euch die Gelegenheit, diesen Gedanken auch ohne eigene Ausrüstung zu verwirklichen.

Kanutour Gerade für Neulinge im Kanusport, bietet Moskosel die Möglichkeit in Ein- und Zweitagestouren das Paddeln in einem Kanu auszuprobieren. Die Dauer der Tagestour hängt von Eurer Kondition und Lust am Paddeln ab. Nach einer kurzen Kanueinweisung, paddelt Ihr einen schmalen Fluss hinunter in das Seengebiet von Moskosel. Zwischendurch gibt es Kaffee oder Tee und schwedisches Gebäck.

Die Zweitagestour beginnt weiter oberhalb des schmalen Flusses in einem anderen See. Auch hier bestimmt Ihr das Tempo, das gepaddelt wird. Übernachtet wird in Zelten. Zelt und auch die restliche Ausrüstung, bis auf den Schlafsack, erhaltet Ihr vor dem Beginn der Tour.

Zeltkota Auf Wunsch könnt Ihr auch in einer Zeltkota übernachten. Abends wird zusammen Fladenbrot gebacken und wer Interesse hat, erhält eine Einweisung im Umgang mit Karte und Kompass. Natürlich habt Ihr auch die Möglichkeit, die Kanus nur stundenweise auszuleihen.

Wenn Ihr mit dem Paddeln nichts am Hut habt, dann übernachtet doch einfach nur mal in einer traditionellen samischen Zeltkota.

In der Kota liegt Ihr in Eurem Schlafsack auf Birkenreisig und Rentierfellen, was eine gute Isolation bildet. In der Mitte des Zeltes befindet sich die Feuerstelle, auf der man das Essen zubereitet.

Hexe Kunigunde im Märchenzelt ... oder unternehmt doch eine geführte Trekkingtour, eine Stromschnellenfahrt oder einen Ausflug zu den nahegelegenen Sehenswürdigkeiten, und Kinder werden bestimmt Spaß und Spannung mit der Hexe Kunigunde im Märchenzelt erleben.

Europa Moskosel liegt an der R 45 (Inlandsväg), der mit einer Gesamtlänge von 1850km längsten Straße Schwedens, 46km nördlich von Arvidsjaur und ca. 110km südlich des Polarkreises.
Lappland
Moskosel In Moskosel gibt es einen Campingplatz, eine Post, einen Lebensmittelladen, eine Tankstelle, ein temperiertes Freibad, den kleinen Bahnhof der Inlandsbahn mit dem Rallarmuséet (Schienenleger-Museum) und einem Café, sowie Vildmarksupplevelser (Kanu- und Trekkingtouren).


Mehr Information über Aktivitäten in dieser Region
erhält man vom Touristenbüro in Arvidsjaur:

Arvidsjaur Turism Lappland
Garvaregatan 4
S - 933 32 Arvidsjaur
Tel.: 0046 960 175 00
Fax: 0046 960 136 87
     ... und Informationen
zu dem deutschen Veranstalter
in Moskosel gibt es unter
www.good-tour.de
 Vildmarksupplevelser, Euer Ansprechpartner in Moskosel und Frankfurt.

Axel Bug,   eMail axel015 @ arcor,de


Ausgewählte Links mit weiteren nützlichen Schweden-Infos:
(ABu übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der nachfolgenden Seiten)
Arvidsjaur Turism, Lappland  (http://www.arvidsjaurturism.se)
Arvidsjaur Turism, Lapland   (http://www.arvidsjaurturism.se/eindex.htm)
Homepage von Arvidsjaur Turism Lappland, mit vielen Informationen rund um Arvidsjaur.
Besonders beachtenswert in schwedisch unter "Sommar \ Aktiviteter":  Vildmarksupplevelser i Moskosel
bzw. in englisch unter "Summer \ Activities":  Wilderness experiences in Moskosel.
Arvidsjaur Turism
Das Schwedische Inland  (http://www.ief.se)
IEF - INLANDSKOMMUNERNA EKONOMISK FÖRENING gibt umfangreiche Informationen zur Inlandsbahn, der schwedischen Eisenbahn SJ und dem Inlandsväg, sowie zu Camping, Pensionen, Hotels und Mietwagen. Gegliedert nach den einzelnen Landesteilen, erhält man ferner Tips zu Abenteuer, Kultur, Sehenswertes und Kinder.
Norrbotten Direkt  (http://www.norrbotten.se)
informiert über den Norden Schwedens.
Norrbotten Direkt is a website with information about Norrbotten and a marketplace for electronic services.
Inlandsbanan  (http://www.inlandsbanan.se)
Die schwedische Inlandsbahn informiert über Schwedens "transsibirische" Eisenbahnstrecke und deren Geschichte, Fahrpläne, Fremdenverkehr usw.
Jörg's Schweden-Page  (http://www.reisen.jf-online.net)
Reiseberichte und Linkliste zu Schweden.
Schweden Links  (http://www.gerster.de/schweden/)
Informative Linksammlung zu den Themen Unis, Sprache, Tourismus, usw. (inkl. Link auf Adressenverzeichnis aller schwedischen Touristenbüros "Svenska Turistbyåer" im "Svensk Turist Guide") von Dietmar Gerster.
Skandinavische Reiseberichte  (http://www.hoerberg.de)
Links zu nicht nur skandinavischen Reiseberichten von Sven Hörberg.
Elk
ReiseTräume Schweden  (http://www.reisetraeume.de)
Reiseberichte und Urlaubslinks zu Schweden von Gerhard und Sibylle.
SkandinavienDirekt  (http://www.skandinavien.de)
Informationsdienst informiert über Politik, Kultur und Reise, u.A. im Schweden-Reisehandbuch über die Tour von Karesuando über Polarkreis, Moskosel und Arvidsjaur nach Östersund.
1001 Reiseberichte aus aller Welt  (http://1001-Reiseberichte.de/)
von Wolfang Brugger.
Mike Strübings Reiseseiten  (http://www.arur.de/)
Zahlreiche Informationen rund ums Reisen.
Reiseberichte Schweden, Christian Eisel  (http://www.strubbelchris.de/)
Diese Seiten sind sowohl zur Information über Outdoor-Aktivitäten in Schweden, zum Planen einer solchen Tour oder einfach nur zum Lesen gedacht. Sie ergeben eine Sammlung von Informationen zu einfachen, nicht extremen Outdoor-Erlebnissen.

Zurück zu ABu's Homepage
mit Gästebuch.
http://home.arcor.de/abu/abu.htm

12063 Dezember 1997 Axel Bug,   Letztes Update: 02.12.2006