Japan,Klassiker,Nippon,Seiki,Honda,Four,Black,Bomber,Black Bomber,Zweizylinder,450,CB450,CB,CB450K,CB 450 K5,CB 450 K1, CB450 K2, CB 450 K3, CB 450 K4, CB 450 K5,Drehstabventilfedern,Drehstäbe,Drehstab-Ventilfedern,RenntechnikCB 450 disk,Motorrad,Vergasereinstellung,Vergaser,Zündung,Leerlauf,Daten,Einstellung,TWIN,450er,First Classik Day,first classic day,Teile,Ersatzteile,Ersatzteilquellen,Adressen,motorcycle,Tips,Tipps,Vergaser,Forum,Links,Jochen,Jochens,Sander,Jochen Sander,Jochen's,Treffen,Pics,elektronische,kontaktlose,Boyer,DMC,Piranha,Zuendung,Zündung,Bilder,Fotos, Fuhrpark, Öl, oel, Informationen Teile Parts Ersatzteiladressen Gebrauchtkauf Handbuch Katalog Laverda Dellortho Dellorto Vergaser Technik Laverda Geschichte Oldtimer Laverda Jochens; CB 500 T

Jochen's CB 450 K - Page



updated: 18.02.2014 (Impressum)
Impressum


...wie man sieht mit anderen Töpfen, gekürztem Heckschutzblech (war eh von innen durchgerostet), "NOS"-Konis (das alte Modell noch mit gegossenen Koni-Logos) und M-Lenker im "frühen Cafe-Racer"-Stil.



...und hier bin ich auf einem meiner anderen Bikes, ein Guzzi LeMans - Cafe-Racer
Moto Guzzi Le Mans 3 Cafe Racer





Hallo!
Hier findet ihr eine Sammlung von Tips, Infos und Links zur CB 450 K, bunte Bilder gibt es auf anderen Webseiten genug, deshalb hier einmal "Infos pur".
Hintergrund: als ich mich
vorm Kauf einer CB450K übers Netz informieren wollte mußte ich mir mühsam spärliche Infos zusammensuchen und hab trotzdem meist nur besagte Pics gefunden, deshalb hier alles an einer Stelle versammelt. Wer also noch Links oder Infos hat, einfach melden. Und jetzt viel Spass beim Schrauben und Surfen....

    
   ciao
   Jochen


    cb450k @ gmx.de


Technische Daten / Einstellwerte

Links

Ersatzteile

Downloads

Technik-Links, universell

Literatur








Technische Daten / Einstellwerte:

444ccm (442 lt. TÜV), BohrungxHub 70x57,8mm, 9:1 Verdichtung, 45 PS bei 9000 U/min (30-33KW lt. TÜV). Übermasskolben: 0,25; 0,5; 0,75; 1mm

Motoröl:
2,8 Liter 10W40 bzw. 20W50, und egal wie gut die Qualität ist: Wechsel alle 1500km! ...es sei denn man hat auf Nebenstromölfilterpatrone oder auf den Cappellini-Ölfilter umgerüstet. Hier sind zwei Fotos des Capellini-Ölfilterumbausatzes (Dank an Markus): Vorderseite  Rückseite
Wem der Umbau zu teuer ist: immer wirklich alle 1500km wechseln und dabei auch immer die Ölfilterzentrifuge säubern. Zudem kann man sich noch für ein paar Euro eine Ölablaßschraube mit Magnet einbauen. Wenn man dann noch immer auf die Öltemperatur achtet (in Bezug auf Warmfahren und Höchsttemperatur) , dann dürfte man auch lange Spass an diesem tollen Motor haben, entsprechende Drehzahlorgien eingeschlossen.

Wer die Ölfilter-Zentrifuge ausbauen muss (zur Reinigung nicht nötig!), hier eine Konstruktionsvorlage von 'Kolbenpeter' aus dem Nippon-Forum.
Gute Idee: es wurde einfach ein alter 24er Rohrschlüssel verwendet, dadurch hat man vernünftigen Werkzeugstahl - ein simples Rohr vom Schrott dürfte zu weich sein.
Zeichnung Spezialwerkzeug CB450K Ölfilter-Zentrifuge                       fertiges Spezialwerkzeug von Kolbenpeter


Ötemperatur:
Leider gibt es für die CB450K keinen Öltemperatur-Direktmesser "aus dem Katalog", die Ölmeßstab-Maße (riesiges M38-gewinde mit 1,5er Gewindesteigung nur 5mm hoch, 19,6cm lang) sind einfach zu unüblich. Ich habe mir bei Motorsport Ries einen "RR"-Direktmesser auf Maß anfertigen lassen, das kostete nicht mehr als einer aus der Serie (55 Euro incl. NN+Porto) und ist sehr empfehlenswert. Schliesslich ist es bei der CB450K extrem wichtig zu wissen, wann die Maschine warm ist und ab wann man sie endlich drehen darf. Wer sich auch einen bestellen will: der Spezial-Typ heisst "RR Spezial 38x1,5 (200). Der Meßstab ist ein zwar paar mm länger (nicht kürzbar da innen hohl), aber es passt prima. Auf jeden Fall gut angelegtes Geld in Sachen Motor-Lebensdauer!

Gabelöl:
Viskosität je nach Vorliebe ob sportlich oder Touring SAE 5W bis SAE 20W. Immer richtiges Gabelöl verwenden, nicht das Motoröl oder ATF-Öl was in den Reparaturanleitungen steht, das moderne Gabelöl ist korrosionshemmender, Dichtungsverträglicher und schäumt null.
erste Modelle (zwei Federn) 220 - 230 ml
erste Modelle (eine Feder) 285 - 295 ml
K3 und K4 220 - 230 ml
K5 - K7 135 - 145 ml
Achtung: die Angaben wiedersprechen sich zwischen den einzelnen Handbüchern, also am besten mit dem Zollstock vorher den Ölstand im Holm messen!

Zündkerze:
NGK B8ES, 0,7-0,8mm Elektrodenabstand (gibt es bei Polo+Louis günstig im 10er-Pack).

Zündung:
Elektronische Zündungen: Ausser der Piranha-Zündungen für die CB 450 K und CB 500 T (bzw. heissen jetzt  Newtronics) für knapp 85 englische Pfund ist mir nichts wirklich  "fabrikmässiges" bekannt, einmal bin ich noch auf eine "Prestolite"-Zündung gestoßen. Bei beiden dürfte aber der Schwachpunkt Frühverstellung durch Fliehkraftregler weiter bestehen bleiben, da in der Regel nur die Kontakte selbst ersetzt werden. Damit ist weiterhin Mechanik im Spiel mit dem entsprechenden Verschleiss = Verstellen/Ungenauigkeiten. Also auch kein echtes "Sorglos-Paket", aber immerhin besser als nichts.

Daneben gibt es natürlich diverse Anbieter die elektronische Zündungen für Oldtimer anbieten, das sind dann aber natürlich Einzelanfertigungen bzw. Kleinstserien.

Eine Kleinserien-Zündung für die CB450K gibt es zum Beispel bei Laubersheimer in Landau, hier ein Foto von Markus:
Die Elektronische-Zündung mit mechanischer Fliekraftverstellung heißt ZTS und kostet ca.180 € , die Zündung mit Steuergerät kostet ca.280 €.
Zündanlagen ZTH und ZTS:
Elektrotechnik Werner Laubersheimer
Schlachthofstr.12a
76829 Landau
Tel:06341/4241
www.laubtec.de

Auch eher Kleinserie, aber sehr interessant, dürfte technisch die maximale Ausbaustufe darstellen: http://www.pazon.com/ignition-system/smart-fire-honda-cb450-race (elektronische Zündanlage inkl. Frühverstellung und Drehzahlbegrenzer, programmierbar, ca. 385€).

Eine weitere interessante Zündung gibt es bei www.elektronik-sachse.de für 299€ (Danke Matthias). Scheint etwa auf dem Niveau der Pazon zu sein. Mit zwei Hallgebern und einer Leuchtdiode auf der Platine zum Einstellen. Es stehen 9 Zündkurven zur Verfügung.
elektronik-sachse Zündung     

Von Rocco kommt folgender Zündungs-Tipp:
powerdynamo.de
powerdynamo zündung

Die Anlage ist nicht billig (450€), ersetzt aber fast alles: alte Lima, Zündspulen, Regler, Gleichrichter, Kontaktzündung....



Unterbrecherkontaktabstand:
0,3-0,4mm; Zündzeitpunkt "im Stand" 5 Grad vor OT, bei maximaler Verstellung durch die Fliehkraftregler 40 Grad vor OT (frühestens ab 3000 U/min, mit Stroboskoplampe kontrollieren); ggf. korrekte Lage der OT-Kennzeichnung prüfen.
Aufgrund der skurrilen "Ölbadlichtmaschine" ist es etwas kompliziert die Zündung bei laufendem Motor abzublitzen da bei Abnehmen des Deckels ja Öl rausfliesst. Einige machen es bei leicht nach rechts geneigtem Motor, dürfte aber trotzdem noch eine reichlich ölige Angelegenheit sein, am besten macht man sich in einem alten Gehäuse-Deckel ein Loch an der Zünd-Markierungsstelle und benutzt den zum Abblitzen, dann gibt es keine Öl-Sauerei.

Kontakte:
DK - 17L und DK - 17R bzw. DK - 24L und DK - 24R für K1-K7 und CB 500T. (Auch von Daiichi Bestellnummer  7049133/7049125  für CB 450 ab '72 und die 500T)

Markierungen:
"L.F."= Left Firing = statischer Zündzeitpunkt linker Zylinder; "L.T." = Left Top = linker Kolben im OT (Oberer Totpunkt); "F" = Firing = statischer Zündzeitpunkt rechter Zylinder;

Regler:
Jens hat sich -  geschockt von dem Preis von 120€ für das Originalteil -  einen elektronischen Laderegler selbst gebaut.
Hier sein Schaltplan/Anschlußplan zum download zum nachbauen. Besten Dank!
Ergänzender Hinweis von Jens: Für einen Elektronikbastler (Laien) dürfte es kein Problem sein die Schaltung nachzubauen! Orginal hat der Laderegler nicht einmal eine Platine (Drahtmänchen). Das Alugehäuse dient nur zur Kühlung des Tyristors. Die M3 Schraube (lt. Herstelle darf sie weder verdreht noch entsiegelt werden) hält lediglich ein Kunststoffteil welches denn Tyristor/Schaltung zum eingießen (Epoxi) fixiert. Die Schraube dient nicht zum einstellen (Trimm-poti) wie immer wieder vom Hersteller behauptet wird, lediglich zum Halten des Tyristors. Der Tyristor und andere Teile sind unbedingt gegen Masse galvanisch zu trennen!!! (kein Masseschluss zulässig)

Lima:

von Denso, Hitachi oder Kokusan; Ladestrom ohne Licht bei 3000 U/min: 3-4 Ampere. Leistung 0,11KW bei 4000 U/min. Sicherung 15A, maximale Spannung 15 V.

Ventilspiel:
0,03 mm (nein, das Komma ist nicht verrutscht!), einige nehmen auch 0,05 bis 0,08 mm. Einstellung über das Verdrehen der exzentrischen Schlepphebelwellen.

Steuerkette:
CMM-Q 2T / 219T , 128 Glieder

Vergaser:
Keihin 14 C und E, Hauptdüse 125er , 130er oder 140er; Leerlaufdüse 38er, Luftdüse Leerlauf 90er, Schwimmerhöhe steht in der Bucheli-Rep.-Anl. mit 14mm, das scheint falsch zu sein, beim Honda-Handbuch sinds 20mm (gemessen bei im Scharnier 'hängendem' Schwimmer wenn der Vergaser auf dem Lufi-Anschluss steht); Leerlaufeinstellschraube 1,5 Umdrehungen herausdrehen;
Keyster -Vergaserreparaturkit (sehr empfehlenswert, neben allen Dichtungen und O-Ringen ist auch Schwimmernadelventil, Düsennadel, Düsen und die Luftschraube enthalten):
KH-0020 bis 68 (Black Bomber);
KH-0021 für 68/69er (K1);
KH-0018 ist für die CL450;
KH-0115 für 70/71er bzw. für 130er Düse mit Messing-Luftschraube mit einem "Absatz" auf der Schraube;
KH-0116 für 72 bis 74er K5 mit 145er Hauptdüse und silberner, zylindrischer Luftschraube; für die K5 wurde auch in anderen Listen KH-0055 angegeben, das scheint aber nicht korrekt zu sein.
Die Keyster-Sätze gibt es am einfachsten bei www.motorradbay.de, das ist der Generalimporteur, ist auch bei ebay unter diesem Namen zu finden....oder unter www.keyster.de.


Luftfilter:
Hier findet ihr eine Anleitung zum Umbau des original Papierfilters auf auswaschbaren Schaumstoffluftfilter.
Luftfilterumbau Honda CB 450 K
Dabei wird nur das Papier entfernt (die Drahtgitter bleiben) und durch einen ölbenetzten Schaumstoff ersetzt, ähnlich wie im Endurobereich. Die Wirksamkeit/Filterwirkung dürfte gleich oder besser sein und man kann den Filter regelmässig auswaschen. Den Filterschaumstoff bekommt ihr bei jedem KFZ-Teile-Händler, alle Infos auf der CB450K - Luftfilterumbau - Page.

Anlasser:
von Denso, Hitachi oder Kokusan.; Kohlebürsten neu 12,5mm, Verschleissgrenze 7,5mm.

Anlasserfreilauf:
Es gibt im Netz zwar Überholsätze für 40 €, die Teile hat der örtliche Honda-Händler aber auch für rund 22 €:
3 Stk. Federhülse 28126292000
3 Stk. Rollen Anlasserfreilauf 91103259000
3 Stk. Feder Anlasserkupplung 28125283010
(Danke an Wilfried)

Batterie:
Yuasa 12N 12A-4A (12V, 12A) bzw. FB 12 A-A  (136x80x160mm BxTxH, Pluspol links)

Reifen:
in der Regel vorne 3.25x18 bzw. 3.25x19, hinten 3.50x18, Freigabeliste-Download bei Honda siehe unten. Auch schonmal eingetragen wurde: vorne 100/90-19, hinten 120/90-18 / hinten 3.25-18. Empfehlung: Bridgestone BT45 (mit Freigabe als 4.00er hinten). Ich hab noch den ME77 von Metzeler drauf, wirklich nicht schlecht, kommt aber an den BT45 nicht heran, und länger halten tut der Bridgestone auch.

Bremsbeläge:
Scheibenbremse vorne: Bj. 73-74: Lucas MCB 32; Bj. 75-77: Lucas MCB 35; Trommel hinten: Lucas MCS 809; Vesrah: vorne, alte Modelle: VD-101; ab '72: VD-102, Backen hinten: VB-128.

Bremszylinder:
Reperatursätze zum Überholen des Bremszylinders in der Scheibenbremsgriffarmatur gibt es z.B. für 22,49 € bei ebay beim Verkäufer htr-technik .
bei htr-technik

Gabelsimmerringe:
K1-K5: 35X48X11 (z.B. bei Polo, Hein-Gericke oder Louis, ca. 7-10 € das Paar). Gilt nur für die Disk-Modelle, die Trommelbrems-Gabel sowie die CL haben einen geringeren Aussendurchmesser.

Kettenkit:
Einen Enuma-Kettenkit für die CB450K mit 16/33 Zähne, Kette 50SR (530er) gibt es hier. Zum Ritzel hab ich keine Details gefunden, das passendes Kettenrad mit 33 Zähnen hat de Maße: Nabe: 74mm, Lochkreis:110mm, 4 Befestigungslöcher 10,2mm.
Einen IRIS-O-Ring-Kettensatz gibt es ab und zu bei ebay vom Verkäufer "s-mot-motorradtechnik" in Jena für 77 Euro (für "CB 450 K3-4", 92 Glieder, 16/33 Zähne).

 Modellcodes:
Passt das Ersatzteil vom Teilemarkt an meine CB? Einfach Liste mitnehmen!
Bei der Ersatzteilnummer ist immer in der Mitte der Modell-Code: das Ersatzteil 13000-346-070 ist also für eine CB 450 K5.
Hier einige Codes, aus mehreren Listen zusammengefasst:

283    CB450.450P / CB 450 E / CB 450 K1
284    CB450 / CB 450 E
285    CP450
292    CB450K1
293    CL450
294    CL450K1
319    CB450K3.K4
320    CL450K3.K4
323    CB500-K2
346    CB450K5-P5
347    CL450K5
375    CB 500 T
395    CB 450 ?
457    CB 450 K6

Simmerringe:
Laut einer US-Quelle gehören zum Simmerringsatz folgende Größen: 21x29x8, 17x28x7, 18x28x6, 7x14.5x5, 33x57x7, 12x25x4.5, 12x25x4.5, 8x34x8

Was passt?
Eine riesen Liste würde hier den Rahmen sprengen, ausserdem ist von vielem auch nur vom hörensagen bekannt obs passt oder nicht. Also hier nur in Kürze: Generell muss unterschieden werden zwischen 4-Gang- ("black bomber, K0) und den späteren 5-Gang-Motoren. Was definitiv nicht passt ist zum Beispiel zunächst mal das komplette Gehäuse samt Kurbelwelle (andere Lagerung), Nockenwellen, Anlasser, Getriebe+Kicker, Zylinderköpfe, Ölpumpe.  Ansonsten passt aber unter den beiden Gruppen vieles, in Sachen Anbauteilen soll auch einiges von kleinen Fours bzw. der CB360 stammen (Gabel, Bremse, Instrumente, Lenkerarmatur, Schutzblech vorne, Beleuchtung  usw.). Und die CB500T ist eigentlich eine späte 5-Gang CB450K mit Langhub-(besser Quadrathub-)Kurbelwelle  und längeren Zylindern, daher passen auch sehr viele Parts. Aber bitte immer genau hinsehen, es passt auch einiges nicht was auf den ersten Blick sehr ähnlich aussieht, z.B. das hintere Schutzblech oder auch der Kettenschutz der kleineren Zweizylinder.







Links: (technik- und Informations-lastig, nur bunte Bilder findet man ja genug im Netz...)
Sollte ein guter Link fehlen, bitte melden!

Den mit Abstand besten Überblick über die verschiedenen Typen mit viel Basisinfos bietet: http://www.cyclechaos.com/wiki/Honda_CB450

Hier gibt es Infos zu den Rahmen- und Motornummern: https://www.z1enterprises.com/bike-list-honda.aspx

www.nippon-classics.de  besondes zu empfehlendes Forum sowie kleiner, aber guter Anzeigen-Bereich.

www.justxr.com/cb450/links.html   supergeniale englischsprachige Link-Sammlung zu natürlich meist auch englischsprachigen Seiten.

www.osg.se/sweb/cb450/  und  www.xtremedecals.com/  schöne Übersicht über alle Typen der CB 450 vom Black Bomber bis hin zur K7 mit den Unterscheidungsmerkmalen und den verwendeten Lackierungen/Dekorsätzen etc.!

www.honda-club.net  mit einer Auflistung aller Honda-Typen

go-fiche.com  für 10.90 Dollar gibts hier englische Microfiches der CB 450 K, hier www.maniacmotors.de gabs auch früher welche für knapp 17 Euro in deutsch, am besten mal nachfragen.

www.vjmc.org  Infos zu allen Honda-IDs, zu Fahrgestellnummern etc., gibts auch hier: www.honda-club.net  

www.vf750fd.com/vf750f/vin_3.html   supercoole 70er Werbung!

www.thefang.co.uk unglaublich: dragracing mit einer CB 500 T!

www.zweiradklinik.de haben nur Verschleissteile wie Bremsbeläge, Blinker, Steuerkette, Unterbrecherkontakte, Schwingen- und Lenkkopflager für die CB 450 K zu günstigen Kursen.

www.design-classic-cars.de/honda/450k-01.html
  schöne Pics (site ist grad down, bei mir nur weiss)

www.hondaklassiker.ch  neben diversen Infos, Forum etc. gibt es hier auch unter "Techniktip" Nachfertigungen vom Steuerkettenspanner und von den Fliehkraftregler-Federn von Franz-Josef Jun. Oehen, Tel. +41 ( 0 ) 41 9172258 Email: oehen-honda@bluewin.ch

MSN-Group (USA) zur CB 450 K, haben auch ein nettes T-Shirt im Angebot


Ersatzteile:

Bei Uhlig in Neumünster wird ein altes Honda-Teilelager abverkauft, seit 1966 waren die Honda-Händler. Eine Teileliste gibts unter http://www.uhlig-fahrtech.de/news#paragraph_517852_news_7889


www.cappellinimoto.it   hier kommt des Schraubers Dispolimit in Gefahr, hier gibt es alles was (in Sachen Technik) das Herz begehrt, unter anderem Umbausätze zum Papierölfilter, Umbausatz Eaton-Ölpumpe, Umbausatz Piranha-Zündung an der Kurbelwelle, verbesserte Nockenwellenkettenspanner+Führungsrollen, Sportkolbensätze, größere Ventile, flacher Ventildeckel zur Montage von CR-Rennvergasern, Edelstahl-Parts usw., too much to list.....die Preise sind wirklich OK wenn man den Aufwand und die Kleinserienproduktion bedenkt, leider kommt immer noch die hohe italienische MWSt. und das auch nicht grad geringe internationale Porto drauf. Auf der MSN-Group-Page http://groups.msn.com/HondaCB450DOHC/enginewithcapelliniparts.msnw findet ihr Fotos vom Thomas' K1 mit Capellini-Parts.

www.classic-bikes.de  einige (wenige) Ersatzteile, z.B. Kolben. 

Newtronics  elektronische Zündungen für knapp 85 englische Pfund, Nachfolger der "Piranha"-Zündung.

fearless-bike.de  hat zwar nur die gängigsten Ersatz- und Verschleißteile, aber dafür günstig.

www.motorraddrescher.de  Ersatzteile

bishoff  hat nicht sooo viel für die CB450K, aber echt günstige Züge+Wellen, Kupplungshebel (7,50 Euro), Bremshebel 6,70 Euro, Tachowelle für unter 7 Euros...auch so Sachen wie Universal-Schalthebel in zwei versch. Längen!

Eine TOP-Adresse für Nachbauten von Tankdekoren bis hin zum winzigsten Aufkleber, für die meisten Nippon-Klassiker der 70er:
 http://www.sunrisegraphics.co.uk , die Mailadresse ist jdkenworthy@zoom.co.uk

oder hier: www.reproductiondecals.com

www.honda-motorradteile.de Wentsch+Klink, auch Parts für die CB 450 K, Gesamtkatalog-downloadbar! Ach einige 450er Parts: www.four-schmiede.de

Pedro cb4-zylinder.de  eigentlich vowiegend Four-Ersatzteile...

www.cmsnl.com holländischer Honda-Parts-Spezialist

sayonara-cycles  tendenziell bei Gebrauchtmaschinen eher etwas hochpreisiger und wie üblich four-lastig, aber ab und zu haben die auch eine CB/CL 450K im Programm.

www.coolretrobikes.com US-Sitzbankspezialisten (incl. Original-Logos, Zierleisten, Beifahrergurt)

www.xmas1.at Motorradzubehörhändler in Österreich, aber Versandkosten nach BRD ab 4 Euro, PayPal-Zahlung möglich. Hat z.B. Unterbrecherkontakte für die CB 450 K.

www.siriusconinc.com   kanadischer Japan-Klassiker-Ersatzteilhändler, gut zum Nachschlagen von Zweithersteller-Ersatzteilnummern z.B. von Vergasereparaturkits oder Unterbrecherkontakten.

www.davidsilverspares.co.uk  englischer Teilehändler

www.hahne-power.de unglaublich chaotische Seite, aber eine Fundgrube, unter anderem universelle Mikuni-Vergaseranschlußflansche....

Ein Tip bei ebay: Schaut mal in den Shop von *motorradbay*  der hat immer Japan-Klassiker-Parts, insbesondere die Keyster-Vergaserreparaturkits etc. (Generalimporteur!), am besten anmailen: anfrage@motorradbay.de. oder www.motorradbay.de

www.hondaklassiker.ch  hier gibt es unter "Techniktip" Nachfertigungen vom Steuerkettenspanner und von den Fliehkraftregler-Federn von Franz-Josef Jun. Oehen, Tel. +41 ( 0 ) 41 9172258 Email: oehen-honda@bluewin.ch

www.keyster.de bzw. www.motorradbay.de: Keyster Deutschland Vergasertechnik; Gereon Strzyzewski, Eberstädter Str. 16, 74196 Neuenstadt, fon  07139 /  936 278, fax  07139  / 936 279



Downloads:

auf honda.de weiterklicken: - motorräder - service+mehr- da bekommt ihr die REIFENFREIGABELISTE aller Modelle vor '93 (als pdf) (Dank an Herbert für den Tip), bei Bridgestone gint es auch eine Möglichkeit die Seite 17 der o.g. Datei downzuloaden unter www.bridgestone-mc.de

www.oldmanhonda.com  englisch, unter anderem Schaltpläne zum Download

www.i3juy.freeservers.com  englische Handbücher und einige Pics

www.brandsoftheworld.com  download von Vektorgraphiken des Honda-Logos, mit der Vorlage kann z.B. ein Fahrzeugbeschrifter (findet man auch in ebay) euch aus Folien ein Logo in jeder Göße und fast jeder Farbe erstellen!
(Bitte den rechtlichen Hinweis auf den Seiten beachten:
All logos are trademarks of their respective owners, and are offered as a convenience for their lawful use only, with proper permission from the copyright or trademark holders.
Downloading files from this site does NOT give you authorization or permission to use the copyrighted logos without the specific consent of the copyright or trademark holder.
Before you use, reproduce or distribute in any manner any logo found on this site, you must first receive the express permission of the holder of the copyright or trademark of that logo. Failure to obtain such permission is a violation under international law.)




Technik-Links, universell:

Speichen-Werner (in Kamen, wirklich gut+günstig, ist schon eine Institution...)

online-Schrauben (in Wuppertal, Riesenauswahl und für den stückweisen Verkauf echt günstige Preise, nur V2A und V4A, auch Abholung möglich)

hier noch eine wirklich gute Zylinderscheiferei:
Huschke und Wirth
Am Kuhlenkamp 48
Bochum
0234 947 19 19

Nockenwellen reparieren:
CAMKO Nockenwellen GmbH
Haedenkampstraße 6
45143 Essen
Tel.: 0201/863040
Fax.: 0201/8630444
Internet: www.camko.de
Email: camko-essen@t-online.de

universelle 70er-Jahre Verkleidungen, GFK-Parts, Sitzbankhöcker etc.:
www.seby-poly.de/


www.ricambi-weiss.de - auch bei ebay vertreten ("bucaner")

GFK-Parts wie Tanks , Schutzbleche und Sitzbankhöcker etc.:
Ruigs Glas Fiber
De Veken 122a
1716 KG Opmer
Telefon: NL 0651568889
Email: RGF.Ruig@inter.NL.net
www.ruigspolyester.nl


motorradverkleidung-bochum.de neben Sitzbank beziehen spezialisiert auf alle Arten von Kunstoffreparaturen...ausser Verkleidungen auch Lampengehäuse oder ähnliches....


Literatur: eine Übersicht findet ihr hier.

Werkstatthandbuch aus dem Bucheli-Verlag (am einfachsten in ebay suchen oder im Forum fragen)

Zeitungsberichte: z.B. in der Markt (8/91) oder in der Motorad-Classic (2/05)

Gradscheibe zur Zündungseinstellung aber immer zusätzlich mit der Stroboskoplampe kontrollieren (gibts bei ebay oft für unter 20 Euros), sowohl ohne Fliehkraftverstellung im Standgas als auch mit Frühzündungsverstellung per Fliehkraftversteller bei 3000U/min!













Gruppenbild mit CB....
kleiner 70er-Runde, ich bin nicht auf dem Bild, ich mache das Foto....




und hier noch das unvermeidliche rechtliche:

...sollte irgendjemand hier ein Bild (oder sonstwas) finden, zu dem er das Copyright besitzt und etwas gegen die Veröffentlichung an dieser Stelle hat, einfach melden und ich entferne es sofort!!!

....alle Tips und Angaben ohne Gewähr!

Gemäß § 5 Abs.1 TDG bin ich ausschließlich nur für die eigenen Inhalte verantwortlich. Für Links auf fremde Inhalte dritter Anbieter bin ich gemäß § 5 Abs.2 TDG nur verantwortlich, wenn ich von einem rechtswidrigen oder strafbaren Gehalt positive Kenntnis habe und es technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern. Auch bin ich nicht verpflichtet, in periodischen Abständen den Inhalt von Angeboten Dritter auf deren Rechtswidrigkeit oder Strafbarkeit zu überprüfen. Sobald ich von dem rechtswidrigen Inhalt der Web-Seiten Dritter erfahre, wird der entsprechende Link von meiner Seite entfernt. Weiterhin möchten ich ausdrücklich betonen, dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf der gesamten Website inkl. aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage ausgebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links oder Banner führen. Sollten Inhalte dieser Internetangebote gegen geltendes Urheberrecht oder das Markengesetz verstoßen, werden diese auf Hinweis schnellstmöglich entfernt.


Impressum:
Für:Jochens CB 450 K -Homepage
Gemäß § 28 BDSG widerspreche ich jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe meiner Daten.
Verantwortungsbereich: Das Impressum gilt nur für die Internetpräsenz unter der Adresse: http://home.arcor.de/cb450k/ und ggf. mirror-seiten
Abgrenzung: Die Web-Präsenz ist Teil des WWW und dementsprechend mit fremden, sich jederzeit wandeln könnenden Web-Sites verknüpft, die folglich auch nicht diesem Verantwortungsbereich unterliegen und für die nachfolgende Informationen nicht gelten. Dass die Links weder gegen Sitten noch Gesetze verstoßen, wurde genau ein mal geprüft: bevor sie hier aufgenommen wurden. Solche Links, die zu fremden Webprojekten führen, erkennen Sie daran: Schriftsymbol, blaue Schrift und/oder blau umrandete Graphik
Verantwortliche Ansprechperson: Jochen Sander; Anschrift: Kaupenstr. 22; 45128 Essen; elektronische Postadresse: jochensander @ gmx.de
Schnelle elektronische und unmittelbare Kommunikation: 0178- 540 640 1 Auftraggeber für Werbung: auf meiner Internetseite befindet sich keine Werbung im eigentlichen Sinne, ich erhalte keine Zahlungen durch verlinkte Seiten; Zweck dieses Webprojektes: Bereitstellung von Informationen für cb450k--Interessierte
Journalistisch-redaktionelle Verantwortung : Jochen Sander, Kaupenstr. 22; 45128 Essen Urheberschutz und Nutzung
Der Urheber räumt Ihnen ganz konkret das Nutzungsrecht ein, sich eine private Kopie für persönliche Zwecke anzufertigen. Nicht berechtigt sind Sie dagegen, die Materialien zu verändern und /oder weiter zu geben oder gar selbst zu veröffentlichen. Wenn nicht ausdrücklich anders vermerkt, liegen die Urheberrechte für Texte bei: Jochen Sander, Kaupenstr. 22; 45128 Essen.
Die meisten Illustrationen unterliegen den Urheberrechten von: Jochen Sander, Kaupenstr. 22; 45128 Essen; Datenschutz: Personenbezogene Daten werden nur mit Ihrem Wissen und Ihrer Einwilligung erhoben. Auf Antrag erhalten Sie unentgeltlich Auskunft zu den über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Wenden Sie sich dazu bitte an: Jochen Sander, jochensander @ gmx.de Keine Haftung: Die Inhalte dieses Webprojektes wurden sorgfältig geprüft und nach bestem Wissen erstellt. Aber für die hier dargebotenen Informationen wird kein Anspruch auf Vollständigkeit, Aktualität, Qualität und Richtigkeit erhoben. Es kann keine Verantwortung für Schäden übernommen werden, die durch das Vertrauen auf die Inhalte dieser Website oder deren Gebrauch entstehen.
Schutzrechtsverletzung: Falls Sie vermuten, dass von dieser Website aus eines Ihrer Schutzrechte verletzt wird, teilen Sie das bitte umgehend per elektronischer Post mit, damit zügig Abhilfe geschafft werden kann. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis: Die zeitaufwändigere Einschaltung eines Anwaltes zur für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen.







und noch ein Goodie, ein Bericht über die Police-CB450K:





























chttp://www.koffer-arena.de/ 1