Modelleisenbahn:

Herzlich Willkommen bei

Dr. König´s Märklin-Digital-Page

19.9.1988 - Probolinggo - Java (Indonesien)

Vorab:

ad 1.: Diese Seiten beziehen sich auf das "alte" Märklin-Digital-System (H0-Mittelleiter, Märklin-/Märklin-Motorola-Format). Dennoch ist mit ihnen keine Werbung für dieses oder irgendein anderes Produkt oder Unternehmen (mit Ausnahme natürlich meiner Eigenentwicklungen) beabsichtigt. Gerade im Gegenteil stehe ich z.B. den Produkten der Fa. Märklin mit durchaus gemischten Gefühlen gegenüber und dürfte in deren Haus als unbequemer oder zumindest sehr kritischer Kunde bekannt (gewesen) sein. Soweit Bezugsquellen von Bauteilen o.ä. genannt werden, so erfolgt dies ausschließlich im Interesse und zum Wohle des Lesers, der zugleich gebeten wird, sich nach für ihm geeigneter erscheinenden Bezugsquellen umzusehen; wie unten erwähnt kann ich im Einzelfall aushelfen.
Wie unschwer zu erkennen ist, datieren die letzten substantiellen Inhalte aus 2004 und das neue mfx-Format pp. wird nicht behandelt. Dies hat zwei Gründe: Zum einen halte ich das sog. Märklin-Motorola-Format für - jedenfalls in H0 - völlig ausreichend und das neue mfx-Format für überflüssig (und die Entwicklung zu immer mehr technischen und funktionalen Gimmicks für falsch); zum Märklin-Motorola-Format ist aber an sich alles gesagt, was zu sagen ist, und da ich mit meiner Beurteilung etwa der Relevanz des mfx-Formats offenbar eine Meindermeinung vertrete, nimmt das Interesse an den "alten Themen" zunehmend ab. Zum anderen nahmen (und nehmen) mich andere Interessen und Verpflichtungen zu sehr in Anspruch, als daß noch viel Zeit hierfür bleiben würde.

ad 2.: Dann und wann werden Marken- und Firmennamen genannt. All dies geschieht in rein privater und nichtgewerblicher Benutzung und ohne Rücksicht auf bestehende Schutzrechte, so daß der geneigte Leser vor deren Weiterverwendung prüfen sollte, ob seine Art der Verwendung ebenfalls zulässig ist.
Es finden sich auch zahlreiche Links auf andere sites. Diese dienen ausschließlich Ihrer weiteren Information. Damit ist keine Verletzung von Rechten Dritter beabsichtigt. Sollten auf diesen sites Rechtsverletzungen begangen werden, so ist dies nicht von dem Ziel und der Absicht des Links uumfaßt und fällt nicht in meine Verantwortung; ich distanziere mich ausdrücklich von jenen Äußerungen/Handlungen.

ad 3.: Die Haftung. Selbstverständlich kann ich nicht für die hier unentgeltlich angebotenen Informationen pp. in irgendeiner Form eine Haftung übernehmen. Oder in Anlehnung an vergleichbare Formulierungen: Ich stehe nur dafür ein, daß die Verwertung und Anwendung dieser Informationen und Verfahren in meinem eigenen Bereich nicht zu Katastrophen kleinerer oder größerer Art geführt hat und Schäden nicht oder nur in dem jeweils erwähnten Umfang eingetreten sind. Inbesondere Lötarbeiten erfolgen auf eine Verantwortung und setzen entsprechende Fachkenntnisse voraus. Aus demselben Grund bitte ich um Beachtung, daß ich hier nur meine höchstpersönliche Meinung verbreite. Weder beanspruche ich für diese universelle Geltung noch ist irgend jemand gezwungen, sich dieser anzuschließen.

Die Themen:

Wie bei jedermann geht der Beruf vor. Interessierte Leser mögen sich daher durch gelegentliche Besuche dieser Seiten über den Fortschritt der Projekte pp. informieren. Die bereits verfübaren Themen sind entsprechend markiert.


Allgemein

Lokdekoder

Motorumbau, TELEX usw.

Weichen und -dekoder

Controller & Booster

Platinen-, Bauteile- und Schaltungsservice

Nicht primär bezogen auf Digital, aber vielleicht doch interessant:

Bauteile und Sammelbestellungen:

Einige für den Weichendekoder und den Lokdekoder benötige Bauteile (z.B. BSH102, BYD17, 16F84) sind in geringen Mengen ziemlich teuer bzw. kaum zu erhalten. Die für den Bezug bzw. günstige Preise erforderlichen Mengen übersteigen jedoch den Bedarf des einzelnen Selbstbauers bei weitem. Daher bieten sich entsprechende Sammelbestellungen an. Mittlerweile ist auch der für z.B, die Weichendekoder benötigte MC145027 schwer zu erhalten; für die SMD-Ausführung findet sich leider kaum noch ein Lieferant. Im Einzelfall kann ich aushelfen. Interessenten mögen sich bitte melden.

  • English version (not updated) Englisch
  • Zur Person
  • Publikationen

    Kontakt:

    Gerne können Sie mir eine email senden - aufgrund der Überhand nehmenden SPAM-Flut muß ich Sie aber leider bitten, in der email-Anschrift manuell "-at-" durch "@" zu ersetzen, damit das email mich auch erreicht.

    Der web-counter verzeichnet    001000 Zugriffe auf diese Seite.

    © 1996-2014 by Dr. M. Michael König | Antoniterweg 11 | 65843 Sulzbach/Ts. | Kontakt | Stand: 6.6.2014

    Revisit this page