...oder: L(i)eben wie Gott in Frankreich

Südwestlich der Rhône beginnen die unendlichen weißen Sandstrände des Languedoc-Roussillon. Hier liegt Cap d'Agde, der vorgelagerte Badeort der alten römischen Stadt Agde. Den für das Languedoc typischen Ort erreicht man über die Autobahn A 9. Zwischen Montpellier und Bézier verlässt man die Autobahn über die Ausfahrt Agde und fährt über den Zubringer nach Cap d'Agde. Das FKK-Feriengelände ist dort unter der französischen Bezeichnung "Quartier Naturiste" bzw. "Naturisme" deutlich ausgeschildert. Zum Betreten des Geländes muss man im Empfangsbüro eine Einlasskarte erwerben.

Ich habe noch Termine frei!

 

Nur wenige Meter bis zum 70 Meter breiten Strand 

Das insgesamt 120 ha große FKK-Paradies umschließt neben einem FKK-Campingplatz auch verschieden Feriensiedlungen. Das übergangslose Nebeneinander kommt allen Gästen des Quartier Naturiste zugute, insbesondere beim Einkauf, aber auch bei vielen Sport-Angeboten und abendlichen Veranstaltungen. Der 2,4 km lange Sandstrand ist für alle da. Er ist sehr flach, also kinderfreundlich. Strandbuffets fehlen ebenso wenig wie Segel- und Surfschule und Bootsverleih.
Außerdem: ca. 80 Geschäfte, einschließlich Bankfilialen, Restaurants, Bars und Nightclubs, Jachthafen, Sportplätze. Daneben befindet sich eine Apotheke. Polizeipatrouillen zu Fuß und zu Pferd sehen nach dem Rechten.
Eine Fülle von Parkplätzen für Kurzparker, Tagesbesucher und Langzeitparker sowie einen Kontrollposten weist der Einfahrtsbereich aus (das kontaktlosen Chipkartensystem (RFID) gilt auch für Fußgänger). Vor der Kontrolle sind in oval angeordneten Gebäude, Postamt, Polizeistation und Verwaltung untergebracht.

 

  
Sie können alles nackt machen,
selbst einkaufen ist kein Problem

 

 
Ferienvilla Nr. 43

Die Ferienvilla liegt in Port Nature, das insgesamt ca. 8 ha umfasst. Es wurde als reiner Eigentums-Appartement- und Villenkomplex konzipiert. Zelten und Aufstellen von Wohnwagen ist hier nicht möglich. Die Parkplätze liegen außerhalb des Komplexes, zwischen Port Nature und Héliopolis und im Hafenbereich. Es stehen ca. 900 Unterkünfte zur Verfügung, davon lediglich 208 Villen. Das sogenannte Hügelhaus ist ein langgestreckter, in Y-Form angelegter Bau (Wohnungshügel), der die Appartements beherbergt.
Er verdankt seine Attraktivität einem guten Einfall des Architekten: Dieser vermied weitgehend Treppenhäuser sowie Innengänge und machte alle Wohnungen mittels einer umlaufenden Veranda von außen her begehbar. Wem die 70 m bis zum Meer zu weit sind, der tummelt sich in den zwei Süßwasser-Schwimmbecken von Port Nature.
Die Ferienvilla liegt in der ersten Reihe hinter der Düne. Nur diese und der ca. 70 m breite feinsandige Strand trennt Sie vom Meer. Auf der nach Südwesten ausgerichteten Terrasse können Sie bis in die Abendstunden die Sonne genießen.

Supermarkt, Bäcker, Metzger, Fisch- und Feinkostladen, Gemüsegeschäft, Reformhaus, Zeitungskiosk und Buchhandlung, Haushaltswaren-, Sportgeschäft, Modeboutique, Schmuck- und Andenkenladen, Spielsalon, Bankfiliale, Massage- und Fitness-Salon mit Sauna, Damen- und Herrenfriseur, Arzt- und Zahnarztpraxen, Bar, Restaurants, Nightclub, all das können Sie nutzen ohne das FKK-Gelände zu verlassen.

plan02.jpg (16870 Byte)

Oben-ohne ist auch außerhalb des Geländes, wie in Frankreich üblich, erlaubt.

Ein Tipp, wie Sie Geld sparen können. Tätigen Sie größere Lebensmitteleinkäufe in Supermärkten wie Hyper U, Intermarché, Netto oder  L i dl in Agde.


Am einsamen Strand
kann man sich nicht nur sonnen!

Der feinsandige Strand und das malerische Hinterland machen den Urlaub zu einem Erlebnis.

Während der gesamten Saison lebt dieser Badeort des Languedoc-Roussillon im Rhythmus des Sports, der Feste und des Mittelmeers. Hier ist ständig etwas los: Das Fremdenverkehrsamt veröffentlicht jede Woche ein vollständiges Veranstaltungsprogramm in drei Sprachen: Französische, Englisch und Deutsch. Ein Kalender, um jeden Tag als Fest zu erleben. CAP Agenda erhalten Sie an allen Informationsstellen. Cap Agenda erscheint jeden Freitag.

Zu dem umfangreichen Freizeitangebot gehören auch Tagesausflüge nach Spanien, Andorra und in die nähere Umgebung, ebenso Fahrten auf dem Canal du Midi und seinen Schleusenanlagen.

Das interessante Hinterland lädt zu zahlreichen Ausflügen ein: die Städte Béziers, Narbonne, Montpellier, Pézenas, das prachtvolle mittelalterliche Carcassonne mit seinen Mauern und Türmen, die Tropfsteinhöhlen >Grottes des Demoiselles<, der Felskessel >Cirque de Navacelles<. Weinproben, Bootsfahrten auf dem Meer und Aqualand.

 

iplan.gif (7249 Byte)

Die Ferienvilla ist für vier Personen eingerichtet. Der dazugehörige Parkplatz befindet sich längs des Kanals zum Jachthafen.

Die Einrichtung ist hell und freundlich, die Küche ist komplett ausgestattet. Hier steht Ihnen neben dem Ceran-Kochfeld und dem Kühlschrank auch die Kaffeemaschine, ein Toaster sowie ein Eierkocher zur Verfügung. Im Sanitärbereich finden Sie komfortable Einhebelmischarmaturen bzw. eine Thermostatarmatur in der Dusche. Neben dem französischem Bett im Schlafbereich stehen zwei Schlafplätze im Doppelstockbett im Kinderbereich sowie zwei weitere auf dem Lederschlafsofa im Wohnbereich zur Verfügung. Die Bettwäsche sowie Handtücher aller Art sind mitzubringen oder können gegebenenfalls bei der Wäscherei gemietet werden.

Im Wohnbereich befindet sich ferner das Telefon. Hier können Sie Anrufe entgegennehmen.

Terminübersicht 2014

 

4. Januar 2014 11. Januar 2014 18. Januar 2014 25. Januar 2014
1. Februar 2014 8. Februar 2014 15. Februar 2014 22. Februar 2014  
1. März 2014 8. März 2014 15. März 2014 22. März 2014 29. März 2014
5. April 2014 12. April 2014 19. April 2014 26. April 2014  
3. Mai 2014 10. Mai 2014 17. Mai 2014 24. Mai 2014 31. Mai 2014
7. Juni 2014 14. Juni 2014 21. Juni 2014 28. Juni 2014  
5. Juli 2014 12. Juli 2014 19. Juli 2014 26. Juli 2014
2. August 2014

9. August 2014

16. August 2014 23. August 2014 30. August 2014
6. September 2014 13 September 2014 20. September 2014 27. September 2014
4. Oktober 2014 11. Oktober 2014 18. Oktober 2014 25. Oktober 2014
1. November 2014 8. November 2014 15. November 2014 22. November 2014 29. November 2014
6. Dezember 2014 13. Dezember 2014 20. Dezember 2014 27. Dezember 2014

Stand: 28. Juli 2014

nicht buchbar
frei
vorläufig reserviert
belegt

Die Belegung erfolgt grundsätzlich von Samstag bis Samstag.

Aufgrund der sehr großen Nachfrage empfehlen wir rechtzeitig zu buchen,
damit Ihr Wunschtermin gesichert ist.

 

Hier sehen finden Sie eine Übersicht über die Schulferien

 

 

Weitere Informationen bzw. Buchungsanfragen

 

Telefon (national): 0 61 96 - 52 84 57

Telefon (international): + 49 61 96   52 84 57

oder e-Mail: Info@FKK-Ferien.de

 

 

Impressum