News- Ticker

Ab nach Hause...

Hier gibt es aktuelle Neuigkeiten von Vereinsmitgliedern und anderen Kasperkram!!!

News von 1.10.2000 bis 31.12.2000
News von 1.7.2000 bis 30.9.2000     News von 1.4.2000 bis 30.6.2000
News von 1.1.2000 bis 31.3.2000    News von 1.10.1999 bis 31.12.1999
News von 1.7.1999 bis 30.9.1999   News von 1.4.1999 bis 30.6.1999
News von 1.1.1999 bis 31.3.1999   News von 1.9.1998 bis 31.12.1998

27.12.98 Wann werden wir zweistellig?

Tja, nun  ist es soweit, wir haben jetzt nicht mehr nur "Mitglieder", sondern seit heute auch das erste weibliche Geschöpf in unserer Truppe. Petra hat sich uns als neuntes Mitglied angeschlossen.

7.12.98 Glühwein!

Seit dem 6.12.98 gibt es für alle, die das "Training" hinter sich gebracht haben, an der Autotheke einen heißen Glühwein. Wenn jemand Gebäck oder Kuchen mitbringen möchte, kann er das gerne tun (am besten Achim zur Koordination Bescheid geben).

25.11.98 Wir stehen in der Zeitung

Nach einem netten Anruf eines gewissen Herrn Hübinger vom Höchster Kreisblatt stehen wir erstmals ganz offiziell in der Zeitung. Wie hat Achim treffend gesagt: klein, aber fein! Den Druckfehler "Paßt schon 98 Bad Soden" werden wir zu ändern wissen! Für zukünftige Pressetermine oder Interviewwünsche wenden sich die Interessenten bitte an Volker

Wir werden berühmt
Höchster Kreisblatt, 25.11.1998

14.11.98 Und noch zwei Neue

Ein herzliches Willkommen auch an Stefan und Manfred, die in der zweiten November- Woche dazugestossen sind... Mittlerweile langt es schon für zwei Vierer- Staffeln :-) Demnächst müssen wir einen Fotografen engagieren für ein neues Gruppenbild...

5.11.98 Wir begrüßen zwei neue Mitglieder

In der ersten November- Woche war es soweit... Wir können zwei neue Mitglieder bei unserem "Haufen" begrüßen. Heiko und Volker sind beigetreten und haben ihre T-Shirts. Es wird immer besser und wir wachsen, langsam aber stetig... Gerüchte besagen, daß neue Mitglieder beim nächsten Treffen auf der Viehweide eine Runde Weizenbier ausgeben!

25.10.98 Eta- Marathon: Alle im Ziel!

Der Eta- Marathon Frankfurt am 25. Oktober 1998 sollte die Früchte eines langen und aufwendigen Trainings für alle Passtschon98er einbringen. Und alle sind ins Ziel gekommen. Mancheiner war ein wenig enttäuscht über seine Zeit, aber im großen und ganzen war es eine tolle Sache. Und das Motto seit dem 26.10.98 lautet (frei nach Sepp Herberger): Nach dem Marathon ist vor dem Marathon!

20.9.98 Gunter: Schallmauer geknackt

Am 20.9.1998 in Neu-Isenburg war es soweit: Gunter hat seine persönliche Bestzeit um zweieinhalb Minuten verbessert und sich in den erlesenen Kreis der U-40- Läufer eingereiht. 10 Kilometer in 39:39 min. sind ein tolles Ergebnis. Glückwunsch!!! Auch Achim hat sich wieder mal (wie immer) enorm verbessert und seine Zeit auf knapp über 43 min. gedrückt. Ebenfalls Glückwunsch!!!

Neu-Isenburg200998
Neu-Isenburg,20.9.98: Achim, Gunter, Eric, Weizenbier

5.9.98 Eric in der Schweiz erfolgreich!!!

Eric hat es wieder mal geschafft! Am Samstag, den 5.9.1998 hat er den Jungfrau- Marathon erfolgreich zu Ende gebracht und ist anschließend zum Auslaufen noch mal eben schnell 2 Stunden bergab gelaufen... (Gerüchte besagen, er will aufgrund des schönen Erfolges am Donnerstag eine Runde Weizenbier ausgeben!) Herzlichen Glückwunsch vom gesamten Passtschon98 Team!!!