eMail-Postfach unter Outlook 2003 für GMX einrichten

Menü-Auswahl:

Extras

E-Mail-Konten

Dann sollten Sie dieses oder ein ähnliches Bild sehen

Bei "Ihr Name" können Ihren Namen eingeben. Dieser wird dem Empfänger mitgeteilt.

Die E-Mail-Adresse muss genau stimmen

Benutzername ist die e-Mail-Adresse, die sie bei GMX gewählt haben.

Das Kennwort ist das E-Mail-Passwort, das Sie bei GMX angegeben haben

die Serveradressen:
POP3: pop.gmx.net
SMTP: smtp.gmx.net

Nun weiter mit "Weitere Einstellungen"

Den Namen für das eMail-Konto können Sie beliebig einstellen. Er dient nur dazu, des Konto beim Ändern erkennen zu können

 
 
Update:

Mittlerweile akzeptiert GMX nur noch verschlüsselte Übertragungen.

Daher muss der Posteingangsserver (POP3) auf den Port 995 (1) eingestellt und ein Häkchen bei SSL (2) gesetzt werden

Der Postausgangsserver (SMTP) hat Port 465 (3) und ebenfalls SSL (4) angehakt.

Wenn die Mails auf dem Server verbleiben sollen, kann der Haken bei "Kopie aller Daten auf dem Server belassen" (5)  gesetzt werden

Nachdem alle Einstellungen durchgeführt wurden, kann man den Button "Kontoeinstellungen testen" anklicken.

Wenn Sie ausschliesslich grüne Haken sehen, wurde alles richtig eingestellt.

Andere Outlook-Versionen sollten ähnlich eingestellt werden können