HowTo Zweite Nebelschlussleuchte nachrüsten

 

Für alle die es auch nervt, dass ihr BMW nur eine Nebelschlussleuchte links hat, erkläre ich euch heute wie ihr die rechte nachrüsten könnt.
Da dieser Umbau BMW Original Teile benutzt, dürfte es auch keine Probleme mit den Behörden geben. Und andere Fahrzeuge haben ja auch schon ab Werk zwei Nebelschlussleuchten. (BMW E36, Audi, Lexus, Mercedes...)

Die Umrüstung ist nur für Vorfacelift Modelle.
Faceliftmodelle können ja den rechten Lampenträger mit an den Kabeln des linken anschliessen. Dann hat man auch zwei NSL


Also was braucht man:

Vom Freundlichen:

1 Lampenträger rechts Heckklappe mit NSL , BMW Teileneummer 63218374808, BMW Bezeichnung "Fassung" Kosten: 4,58€ + MWSt

Nachtrag: Sollte für Limousine, Touring, Coupe, Cabrio gleich sein. Wer sicher sein will baut das alte aus und vergleicht die Teilenummer.
Mein altes hatte die Teilenummer 63218374810. Teilenummer ist auf dem Blech eingeprägt. Jedoch ohne die ersten 4 Ziffern.
Bei Coupe/Cabrio könnte schon der neue Lampenträger eingebaut sein. Bitte überprüfen. Wollen ja nicht doppelt kaufen.

1 Steckkontakt, BMW Teilenummer 61130006626, BMW Bezeichnung "Kontakt" Preis: 0,76€ + MWSt

Also kosten die Teile von BMW 6,19€ inklusive MWST. Und es sind sogar schon zwei Birnen bei dem Lampenträger dabei!



Dann braucht mann noch:

1 Kabelquetschverbinder oder Stromdieb oder unter welcher Bezeichnung ihr die sonst noch kennt

Zange, flachen Schraubenzieher oder ähnliches.


Und los gehts

Als erstes müsst ihr die Heckklappe öffnen und die Verkleidung daran innen teilweise freilegen. Das macht ihr, indem ihr die oberen vier Halterungen mit dem flachen Schraubenzieher oder ähnlichem raushebelt. Habe jetzt leider kein Bild, sollte aber jeder hinkriegen.

Danach baut ihr den serienmässigen Lampenträger rechts ab. Dazu müsst ihr einen Clip in der Mitte des Lampenträgers drücken und schon bekommt ihr ihn raus. Vorher den Stecker abziehen. Dazu habe ich leider auch kein Bild gemacht. Aber auch das sollte jeder hinkriegen.

Mal ein Vergleich zwschen den Lampenträgern:

Lampenträger links, der neue Lampenträger rechts und der alte Lampenträger rechts. Klar wieso man einen neuen Lampenträger braucht?



Ok, nun baut man den neuen Lampenträger ein. Erraten, kein Bild.

Und nun schauen wir uns mal die Stecker an:

Linke Seite 3 Pole:

Rechte Seite aber nur zwei Pole:


Deswegen brauchen wir auch den Kontakt von BMW. Diesen stecken wir einfach in den freien Platz im rechtem Stecker. Vorher müsst ihr das weisse Teil am Stecker entfernen. Aber vorsicht, die Füsschen vom weissem Teil brechen schnell ab



So sieht das aus, wenn der dritte Kontakt eingeschoben ist:



In meinem Fall ist das Kabel braun/schwarz gewesen. Also Kontakt rein, weisses Teil wieder drauf.

Betrachten wir das Bild vom Stecker auf der linken Seite nochmal, bemerken wir, dass das dritte Kabel (welches wohl für die NSL zuständig ist) gelb/schwaz ist. Dieses suchen wir im Kabelbaum, welches nahe am Heckklappenschloss vorbeiläuft. Wenn wir es gefunden haben verbinden wir dieses durch den Quetschverbinder mit unserem neuem Kabel am rechten Stecker. Wer Zeit und Nerven hat, kann es auch zusammenlöten.

Und nochmal zur Orientierung:



Das müsste es gewesen sein. Alle Stecker einstecken und alles wieder zusammenbauen.

Wenn ihr es richtig gemacht habt, müsste es so aussehen:



Vergleich vorher:



Hat sich doch gelohnt. Alle Lampen sind wieder symmetrisch. Und der ganze Spass für nur 6,19€
Frag mich echt wieso BMW da gespart hat.

Gruss,Beegee

 

Alle Angaben ohne Gewähr. Und für Schäden die ihr verursacht übernehme ich natürlich auch keine Verantwortung

Das Copyright am Text und an den Bildern hab natürlich ich. Bilder und Text (auch teilweise) dürfen nicht ohne meine Genehmigung irgendwo anders publiziert werden. Ein Verweis (Link) auf diese Seite ist jedoch erlaubt.


Counter