Japanische Filme

Jubiläum und Abschied.

Vor 25 Jahren haben wir die Japanisch-Deutsche Kulturinitiative gegründet. Bald darauf fingen wir an, japanische Filme in Originalsprache zu zeigen, zunächst als Gäste bei der Landesbildstelle mit nostalgischem fliegendem Filmrollenwechsel und später beim Kino City46 in professioneller Umgebung.

Das ist ein Grund zum Feiern!

Wenn wir nun unsere Tätigkeit einstellen werden, soll auch das ein Grund zum Feiern sein.
Wir wissen ja, dass City46 weiterhin auch ohne uns japanische Filme in der Original-Fassung zeigen wird ....

Viele Jahre haben Sie mit Ihren Spenden unsere ehrenamtliche Arbeit unterstützt. Dafür möchten wir uns bei Ihnen, aber auch beim Kino City 46, bedanken.
Aus diesem Grund laden wir Sie ein, mit uns – wie früher bei freiem Eintritt – noch einmal vier besondere Filme anzusehen.
Wir haben zwei Filme ausgewählt, die Ihnen, unserem Publikum, aber auch uns ganz besonders gefallen haben und zwei Filme, die wir noch nie gezeigt haben.

Vor jedem dieser vier Filmabende haben wir eine Überraschung für Sie bereit.
Kommen Sie eine Viertelstunde vor Filmbeginn ! Es lohnt sich.
 

Unsere Filmvorführungen im Herbst 2016

27. September 2016
um 20:30 Uhr
  • Like Father, Like Son
    Soshite chichi ni naru
11. Oktober
um 20:00 Uhr
  • Chihiros Reise ins Zauberland
    Sen to chihiro no kamikakushi
22. November 2016
um 20:30 Uhr
  • Blessing Bell
    Kôfuku no kane
13. Dezember 2016
um 20:30 Uhr
  • Nokan – die Kunst des Ausklangs
    Okoribito

Das aktuelle Filmprogramm vom Herbst 2016 als zweiseitiges PDF-File

Die Vorführungen finden im City 46, Birkenstr. 1, 28195 Bremen statt. Der Eintritt ist frei.

Alle Spielfilme werden im japanischen Original mit deutschen Untertiteln gezeigt.
OmU OmU

Sie können uns schreiben an jdki@arcor.de


In Zusammenarbeit mit dem City 46 (Kommunalkino)