Büchernachlese-Extra: Norbert Ney

Norbert Ney

Ratgeber Sterilisation

Rasch und Röhring Verlag, Hamburg 238 S., 1986 ISBN: 3-89136-048-7, >>> Amazon

Sterilisation - immer noch ein Tabuthema. Tabus können nur durch Aufklärung aufgebrochen werden. Norbert Ney legt hier ein engagiertes und gut strukturiertes Buch vor, daß dieser Einsicht Rechnung trägt.
"... freiwillige Kinderlosigkeit als Reaktion auf Zustände, die geändert werden müßten, damit Kinder wirklich gewollt (..) auf diese Welt kommen können ...", so ein Zitat von Elisabeth Dessai in diesem Ratgeber. Sterilisation wird hier als eine mögliche Methode untersucht, um mit ihr verantwortungsbewußt darüber zu entscheiden, ob man/frau eigene Kinder zeugen bzw. gebären will. Dieses Thema ist nicht mit einem kopflastig trockenem Essay abzutun, dazu geht es einem/ einer jeden doch zu sehr unter die Haut ...
Der Schriftsteller Norbert Ney tritt daher weniger als Autor in Erscheinung, sondern als einfühlsamer Redakteur und Koordinator von Erfahrungsberichten, Meinungen und Standpunkten Betroffener (und offensichtlich Nichtbetroffener), Informationen über die angewandten Methoden, Auswirkungen und weiteren Forschungsergebnissen dazu (Fazit: einmal sterilisiert - immer sterilisiert - immer unfruchtbar!) und führt im Anhang Addressen von Arztpraxen, Samenbanken, Beratungsstellen der 'Pro Familia' und Tips zum Weiterlesen auf.
Dieses Thema ist immer noch zu sehr am Rande unseres Bewußtseins, der Meinungs- und Erfahrungsaustausch darüber ist eher noch stockend. Für eine mögliche Überarbeitung dieses Ratgebers sucht Norbert Ney / Käthnerort 59, 2000 Hamburg 76 immer noch neue Addressen von Kliniken, Samendepots; Infos über medizinische Neuerungen, juristische Veränderungen sowie Mitteilungen über (nachträgliche) Neben-und Nachwirkungen, die hier im Buch nicht erfaßt sind. Besonders von Frauen gäbe es noch zu wenige Protokolle, zu wenige Hintergrundberichte über Motivation und Folgen. Zur Sterilisation sollte sich keiner zwingen lassen, aber dieses Buch fördert die Courage, sich einmal mit diesem Thema und seinem Bedingungsfeld auseinanderzusetzen.

Weitere Besprechungen zu Werken von Norbert Ney siehe:
Büchernachlese-Extra: Norbert Ney

Buechernachlese © Ulrich Karger



[SB]
NB!: Hinweise u.a. fürs Kopieren und Zitieren eines Artikels von Ulrich Karger unter Kontakt-FAQ.
>>> Amazon: Direktlinks zu Amazon für neue & gebrauchte Buchexemplare. Ältere Titel sind bei Amazon z.T. (noch) nicht oder etwas anders gelistet. Hier, soweit angegeben, Buchpreise des Erscheinungsjahrs. Disclaimer