Herzlich willkommen bei Klaus Werner Voß

D em zweidimensonalen Bild durch Gestaltung und Bewegung Tiefe verleihen - der gezeichneten Figur mit minimalen Veränderungen von Bild zu Bild Leben einhauchen - die Faszination der selbsterstellten eigenen Filmwelt  - ist die Antriebsfeder für jedes weitere Filmprojekt

 

Nu eine kleine Auswahl


Gemälde & Zeichnungen


Illustrationen & Karikaturen

Kollegen, Freunde, Fantasie


Geschichten einer kleinen Stadt

Wie Tursia berühmt wurde

Wie Tursia berühmt wurde Auf den Internationalen Filmfestspielen in Ebensee / Österreich erhielt am 26. Juni 2005 dieser Film den “SILBERNEN BÄREN” aus über 700 gemeldeten Filmen von Profis und nicht kommerziellen Filmemachern.

In den 20 Jahren da meine Familie und ich an die spanische Ostküste reisten, wurden zwar stets Erinnerungsfilme und Videos gedreht aber ein gestalteter Film ist nie daraus entstanden.

Eigentlich sollten es ganz normale Ferien im sonnigen Spanien werden. Aber es kam dann ganz anders. Stand anfangs Erholung und „Die Seele baumeln lassen“ im Vordergrund, entwickelte sich nach einigen Tagen daraus ein Jahresurlaub mit detektivischen Momenten. MEHR

 
Grundregeln zur Titelgestaltung
Wie Titel funktionieren.

Die Visitenkarte eines jeden Films ist der Titel. Worauf muss ich achten? Was ist wichtig? Mit der herunterladbaren PDF-Datei erfahren Sie mehr.

Filmtitel sind immer etwas Besonderes, wenn der Filmemacher Wert darauf legt.  Schriftgestaltung ist spannend und eine Heraus-forderung für jedes Wort. Alle infos in der PDF HIER!
 
Aus der Mottenkiste: 1974

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 "Haftung für Links" hat das Amtsgericht Hamburg entschieden, daß man durch die Anbringung eines Links, den Inhalt der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Ich erkläre ausdrücklich, daß ich auf den Inhalt und die Gestaltung aller gelinkten Seiten keinen Einfluß habe. Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller gelinkten Seiten und mache mir die Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Seiten und für Inhalte der Seiten, zu denen weitere Links oder Banner führen. Mit der Anwahl der Links oder Banner akzeptiert der Nutzer diese Erklärung.

Seiteninhalte, Zeichnungen, Animationen, Gestaltung: Klaus Werner Voß

auch bei


Das Jandia/Projekt

Ausgezeichnet mit dem BDFA-Filmpreis der Deutschen Filmfestspiele 2008. Eine geheimnisumwobene Geschichte die sich in den 30er- und 40er-Jahren des vergangenen Jahrhunderts auf der Kanaren-Insel Fuerteventura abspielte und bis heute rätselhaft geblieben ist. MEHR


Ich bin Mitglied im Filmklub Dortmund


bei FACEBOOK


Ich bin Mitglied im Bundesverband Deutscher Film-Autoren e.V.