Praxis für integrative Lerntherapie
Monika Reiche und Dipl. Päd. Axel Reiche

Angermünder Straße 8 - 16303 Schwedt - Telefon: 03332 / 421868

Startseite

Legasthenie 

Dyskalkulie 

Diagnostik 

Therapie 

Über mich 

Service

Kontakt

Praxis für integrative Lerntherapie

 


Herzlich Willkommen!

Oft stellen Eltern und Lehrer/Innen fest, dass an sich begabte Kinder große Schwierigkeiten beim Lesen, Schreiben oder Rechnen haben. Lassen sich diese Probleme durch Wiederholungen, Übungen oder veränderte Methoden nicht überwinden, können es sehr ernst zu nehmende Schwierigkeiten sein, die einer besonderen fachlichen Betreuung bedürfen.

„Ein legasthener Mensch, bei guter oder durchschnittlicher Intelligenz, nimmt seine Umwelt differenziert anders wahr, seine Aufmerksamkeit lässt, wenn er auf Buchstaben oder Zahlen trifft, nach, da er sie durch seine differenzierten Teilleistungen anders empfindet als nicht legasthene Menschen. Dadurch ergeben sich Schwierigkeiten beim Erlernen des Lesens, Schreibens und Rechnens.“ (Dr. Astrid Kopp-Duller 1995)

Integrative Lerntherapien zielen darauf ab, dass das Kind seine extremen Schwierigkeiten beim Lernen überwinden kann und unter Einbeziehung seines Umfeldes der Anschluss an den Regelunterricht wieder hergestellt wird.

Weitere Informationen dazu erhalten Sie auf dieser Homepage.


Diplomierter Legasthenietrainer ®
des EÖDL

(Erster Österreichischer Dachverband Legasthenie)
 

Aktualisiert am: 20. Oktober 2011