Mallorca


Hier ein paar Daten über die Kakteen Stadt

BOTANICACTUS in Mallorca 1998

Was ist BOTANICACTUS ????

Der Feuchtgarten der Botanicactus - Anlage umfasst 50.000 qm
und ist einer Bepflanzung gewidmet, die einer tropischen
Vegetation erinnert; der künstliche schiffbare See von 10.000 qm
Fläche, ist der größte seiner Art auf den Balearen;
Grünflächen, Palmen und Bambus erinnern an den Dschungel.
40.000 qm überraschen durch ihre trostlose Einsamkeit,
man fühlt sich in die Wüste versetzt.
Mehr als 400 Pflanzen- und 12.000 Kaktus-Sorten. 25.000 qm
stellen eine räpresentative Sammlung der einheimischen
Mallorca-Flora vor, und zwar: Oliven, Granatapfel- und Mandelbäume,
Pinien, Zypressen, duftende Orangenbäume, Johannisbrot-, und
Eukalyptusbäume .... die WIndmühle, die Kätnerhütte und
die Laubengänge .... bieten insgesamt wirkliches Besuchererlebnis.
Es handelt sich um den größten botanischen Garten Europas und
den ersten auf den Balearen. Auf 150.000 qm werden über 1.000 Pflanzengattungen und 15.000 Exemplare dargeboten.

WIRKLICH EINE AUGENWEIDE.