google.de< /a >

 

AHNENFORSCHUNG
STEFAN PUSINELLI

 

 

 

 

 

                                                              

     

                                              

 


WILLKOMMEN AUF MEINER HOMEPAGE

 
                  WILLKOMMEN
AUF MEINER HOMEPAGE  

                 http://www.stefanpusinelli.de/ 

                                     

                           

                     AHNENFORSCHUNG

           http://home.arcor.de/stefanpusinelli

                              

                

                  FAMILY PUSINELLI(NESSO LAGO DI COMO)

             FAMILY NILL(GERMANY WÜRTTEMBERG) 

                  OFTDERDINGEN/MÖSSINGEN/GORMARINGEN                           

                                  

WOHER WIR KOMMEN UNSER URSPRUNG

VERGANGENHEIT,GESCHICHTE,KULTUR

HEIMAT,SOZIALES ,TRADITION UND ZUKUNFT UND DER URSPRUNG UND WIR SELBST

 

LITERATUR FAMILIE PUSINELLI:

DIE BRIEFE RICHARD WAGNERS AN ANTON PUSINELLI

GEORGE R.MAREK :COSIMA WAGNER EIN LEBEN FÜR EIN GENIE

LITERATUR FAMILIE NILL :

HEIMATBUCH BODELSHAUSEN

ÜBERFALL AM MINNESOTA

(SCHICKSAL DER ERSTEN SIEDLER )

GESCHLECHT DER FAMILIE LAY

LITERATUR FAMILIE GEHR :

HEIMATBUCH ÖTLINGEN

LINKS

http://www.heimat-bessarabien.de NILL BESSARABIEN

BAYRISCHER LANDESVEREIN FÜR FAMILIENKUNDE

http://www.genealogienetz.de/vereine/BLF/

   

   FA.KUTSCHER & GEHR AUGSBURG BÜROBEDARF

      http://www.kutscher-gehr.de/

 

LINK FÜR FAMILIE GEHR /TAUSCH UND LUDWIG

http://www.schrenk-zeitung.de/Seiten/Stammbaum/stammbaum.htm                                                                                              

 AHNENFORSCHUNGSPROGRAMM AGES TREE

 Download

 http://www.daubnet.com/index.html 

Download FOXIT PDF READER (zur grafischen Stammbaumdarstellung )

http://www.foxit-pdf-reader.softonic.de /

          Venn-Diagramm

        GEDCOM DATEIEN/PERSONENDATENBANKEN

        LETZTE AKTUALISIERUNG AM 2.07. 2008

             FAMILIE KÜHN AUFHAUSEN / RIES (BAYERN)

                   FAMILIE HONOLD SETZINGEN/ULM 

                                           907 PERSONEN

  FAMILIE GEHR / OETLINGEN (KIRCHHEIM UNTER TECK)

                                           304 PERSONEN

  SEITENLINIEN FAMILIE GEHR 5207 PERSONEN

                            FAMILIE TAUSCH/LUDWIG

                                         1428 PERSONEN

                    FAMILIE PRIMAVESI/POGNANA /COMO

                                           2056 PERSONEN

                           FAMILIE REBAY /POGNANA /COMO

                                           971 PERSONEN

                    FAMILIE PUSINELLI 1/NESSO (ITALIEN)

                                            3636 PERSONEN

DIE VERBINDUNG ZUR FAMILIE PUSINELLI 2 IST GEFUNDEN WORDEN!!

                    FAMILIE PUSINELLI 2/PERTUSINI / TICHY

                                             142 PERSONEN

  FAMILIE NILL / BODELSHAUSEN/MÖSSINGEN/GOMARINGEN/
                               ÖSCHINGEN (WÜRTTEMBERG)

                                             1443 PERSONEN

  FAMILIE NILL /OFTERDINGEN/BESSARABIEN 648 PERSONEN

  FAMILIE NILL ANDERE STAMMBÄUME 750 PERSONEN

GESUCHT WEITERE FAMILIENNAMEN :

STEINHILBER,CHIAPPONE,PERTUSINI,ZAMBRA,PRIMAVESI,REBAY

FAMILIE NILL AUS OFTDERDINGEN,GOMARINGEN,ÖSCHINGEN

BODELSHAUSEN,MÖSSINGEN UND VON DER GANZEN WELT

ALLE NILL DATEN

                                      KONTAKT –ADRESSE

                        

                                       STEFAN PUSINELLI

                        GERHART- HAUPTMANN-STRASSE 29

                                         86199 AUGSBURG

                            FAX 0821/ 9981164  

                          HANDY 0177 7384486               

                                    

                       

 

                       KÜHN CHRONIK 1615- 2007

               AUFHAUSEN / RIES – HAUNSTETTEN

          Kann bei mir bestellt werden und wird ständig aktualisiert

        (Copyright by. Stefan Pusinelli sämtliche Veröffentlichungen auch nur auszugsweise nur

          mit Genehmigung des Verfassers Zuwiderhandlungen werden rechtlich verfolgt )

 

                        GEHR CHRONIK IST IN ARBEIT

                  ÖTLINGEN / LINDORF- AUGSBURG

                     PUSINELLI CHRONIK IST IN ARBEIT

                     NESSO/COMO –DRESDEN/AUGSBURG

                                        

                 Stammvater Conrad Kühn 1615-30.11.1695

                 Stammvater Giacomo Pusinelli 1490- vor 28.11.1570

                 Stammvater Hans Nill Der ALT 1472 – 1522

                  Jodokus Nill ist Sohn von Hans Nill 1588- 1633

                                     Nill - Bessarabien

 

                 Stammvater Simon Gehr(Geer) geb. 1550-1570

            Als GEDCOM Datei und Stammbaum als PDF Datei

                         Kann bei mir angefordert werden

                         

                             BERÜHMTE VERWANDTE

                NILL SEITENLINIE    KARL DER GROSSE

                          Geht zurück bis ins Jahr 580 

                              LUCAS CRANACH

                           DR.MARTIN LUTHER

                                 REFORMATOR

                         PHILIPP MELANCHTON

          

              DR.MED.HOFRAT KARL ANTON PUSINELLI

                  KÖNIGL.SÄCHSISCHER HOFLEIBARTZT

            FREUND UND GÖNNER RICHARD WAGNERS

                FLIEGERHAUPTMANN FRITZ PUSINELLI

                         RICHTHOFEN GESCHWADER

 

                                   LAAFAI PUSINELLI

       SEKRETÄR DES AUSSENMINISTERS VON TUVALU

               SÜDSEE STAAT AN DER DATUMSGRENZE

                                  

                        DR. CHRISTIAN BAIER 1482-1535

 REICHSKANZLER UNTER KARL V. REICHSTAG AUGSBURG

                                    DR.OTTO MAYR

               NAMENSGEBER DER OTTO MAYR HÜTTE

                            DAV SEKTION AUGSBURG

                                          SEIN SOHN

                              

 

    DR.PHIL.PROF.HAVARD UNIVERSITY ERNST MAYR

                 EVOLUTIONSBIOLOGE  1904-2005 (101 JAHRE)

                               

                                 DR.HERBERT TICHY

                                 1.06.1912-26.09.1987

                 ÖSTERREICHISCHER BERGSTEIGER

 

         JOHANN GEORG KÜHN 31.05.1783 – 23.01.1852

 SIEHE CHRONIK TEIL 3 AUSZUG 14 SEITEN TAGEBUCH

 SOLDAT BEIM RUSSLANDFELDZUG NAPOLEONS

ER SCHRIEB NACH SEINER HEIMKEHR EIN TAGEBUCH MIT

    SEINEN PERSÖNLICHEN KRIEGSERLEBNISSEN .

DASS LEIDER NUR NOCH ALS ABSCHRIFT EXISTIERT

VON CA.50 000 BAYERN KEHRTEN NUR 2 500 ZURÜCK

 

           JOHANN DAVID GEHR 14.03.1837-16.05.1905

KAMMERDIENER BEIM KÖNIG VON BADEN WÜRTTEMBERG

 

                 JOHANNES NILL 21.02.1828-20.05.1894

                         GRÜNDER DER WILHELMA

                       TIERGARTEN IN STUTTGART

                            ALFRED DE QUERVAIN

                               15.06.1879 – 13.01.1927

                                ARKTISFORSCHER

 

  

 

 

    

 

                           

 

 

                

                 

 

                     

       

                       

 

 

MITGLIED IM BAYRISCHEN LANDESVEREIN FÜR

FAMILIENKUNDE

MITGLIED IM DAV Deutschen Alpenverein Sektion Augsburg

MITGLIED IM LBV Landesbund für Vogelschutz Arten

und Biotopschutz

MITGLIED IM BDPH Bund deutscher Philatelisten

 

                         MEINE HOBBYS 

                   MÜNZEN UND BRIEFMARKEN       

          AUGSBURGER ANSICHTSKARTEN VERLAG               

                       KUTSCHER & GEHR

                                                                                

            http://home.arcor.de/stefanpusinelli

 

                                                                                                                                                        

                        

   DIE ZEIT RAST WAS JETZT ZUKUNFT IST

         IST SCHON BALD VERGANGENHEIT

 

 

 

    SIE WOLLEN WISSEN WAS ANSTELLE DER LEEREN ZEILEN

    STEHT ?                                 

   DIESES GEDICHT UND ANDERE KANN VOLLSTÄNDIG BEI MIR

    BESTELLT WERDEN         

    ES IST VON EINER MIR PERSÖNLICH BEKANNTEN

    FRÄNKISCHEN MUNDARTDICHTERIN                  

 

Der gute alte Wecker

 

 

xxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxx

den Klingelwecker rausgeschmissen,

denn sowas wird man nicht vermissen

 

Aber - wie halt jeder weiß,

isses jetzt nun früh zu leis´!

Das Problem: der frühe Morgen,

der bereitet große Sorgen.

 

Xxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

Gekauft ham wir uns da ´nen Wecker,

bloß war da dran ein dicker Stecker !

 

xxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxx

die Verpackung aufgepackt,

doch die Beschreibung war verzwackt!

 

Xxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxx

Ich tat, wie mir geheißen war:

„du drücken schalte B mit A

 

 

 

dann Knopfe C mit g verstelt

xxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

dan A ist grün und Radio geh.

 

Jez kurz noch Knopfe f mit A

dan halten d und schieben h

xxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxx

 

Mein Mann hat alles so getan

- und prompt war´s rote Lichtlein an !

xxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxx

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxx

alles sei ein Riesenmist

was aus Südkorea ist

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxx

Nach langem Her - nach langem Hin,

das heiß ersehnte Lichtlein „Grün

 

Wir lasen noch die Garantie

„ein Jar fersagen Wecker nie !“

xxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxx

 

der bald dafür dann sollte sorgen

daß um sieben Uhr am Morgen

xxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxx

da schliefen wir wie Engelein

mit einem ries´gen Heil´genschein.

 

xxxxxxxxxxxxxxxx

sind wir dann plötzlich aufgewacht

das Ding hat dröhnend losgerockt

xxxxxxxxxxxxxxx

 

xxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxx

Fassungslos steh´n wir im Bett

kerzengrad - steif wie ein Brett

 

xxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxx

 „den Radio, den stell´n wir ab,

weil ich genug von ihm jetzt hab !“

 

Das Ganze war recht kompliziert,

man hoffte nur, es funktioniert-

xxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxx

 

Denn A bis D und F und E

ich nur auf Knopf und Schalter seh`.

Xxxxxxxxxxxxxxxxxx

Xxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

Wir drücken C und schieben H

wir drehen D und drücken A,

xxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxx

 

Wir drücken schieben schalten heiter,

das Ding spielt trotzig munter weiter

xxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

Wir beide waren nun am streiten,

denn wir vertraten jetzt zwei Seiten.

Mein Mann - er nur an`s Schlafen dachte,

um`s Wecken ich mir Sorgen machte.

 

Xxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Xxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

Der Schlag traf mich, dann meinen Mann-

er rief sofort die Firma an.

Xxxxxxxxxxxxxxxxx

Xxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

Xxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxx

auch das Drücken bleibt erhalten

leider auch das dumme Schalten !

 

Der Sonntag Mittag war gefüllt

von Schaltern - Knöpfen hat´s gequillt

xxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxx

 

 

 

Wir besprachen dies´ Problem

denn weiter konnt´ das so nicht geh´n !

xxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxx

 

xxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Er wird gestellt und aufgezogen

er tickt und weckt Dich - ungelogen

 

dann kannst Du Dich auf ihn verlassen

ich schwör´s - den wird ich nie mehr hassen !

 

 

Das Portrait der Schönsten

 

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxx

das, was in der Wohnung fehlte

wär von ihr ein Ölgemälde !

 

xxxxxxxxxxxxxxxxx

wo sie `nen Maler finden kann.

Tags darauf gleich früh am Morgen

macht dieser sich dann grosse Sorgen !

 

xxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxx

Ein Wunderplan ist auszuklügeln,

um diese Fehler auszubügeln :

 

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Tragflächengleich die grossen Ohren-

und Schlimmeres ist angeboren !

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxx

mit einer fetten Warze dran !

xxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxx

 

xxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxx

Die Zähne- nur im Unterkiefer -

werden gelb und immer schiefer.

 

xxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxXxxxx

Die fetten Strähnen - sprich ihr Haar-

wäscht sie einmal nur im Jahr.

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

im Gesicht der dummen Alten

denkt der Künstler innerlich :

So hässlich malen kann ich nicht !“

 

Er schwingt den Pinsel ungehemmt

Und xxxxxxxxxxxxxxxx !!

Das einzig´ was er übernimmt

xxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

das „Schönste“ ist an dieser Frau -

ansonsten wird` s dem Magen flau...

Begeistert dann die Alt´  bezahlt

Xxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx !!!!