Diplom-Politologe  Tom  L ä ß i g, Online-Redakteur

Dipl.-Pol. Tom Läßig, Online-Redakteur
Dipl.-Pol. Tom Laessig, on-line editor, rédacteur en ligne
Gotzkowskystr. 23, 10555 Berlin, Germany
Tel.: +49 30 3929314
Mobiltel.: +49 1522 9866845
Fax: +49 30 35123633
E-Fax: +49 32221144841
E-Mail:
TomLaessigBerlin@arcor.de
E-Mail2: TomLaessigBerlin@googlemail.com
URL: http://home.arcor.de/tomlaessigberlin


 

 

Willkommen auf meiner Website,

 

wo die Möglichkeit besteht, durch klicken auf einen der nebenstehenden Verweise zu weiteren Seiten mit eigenen und von mir betreuten Projekten zu gelangen!

Aus meiner Diplomarbeit an der Fakultät Politische Wissenschaft der Freien Universität Berlin zur Transformation der Berliner Verwaltung im Zuge der deutschen Einheit darf unter Angabe der Quelle uneingeschränkt zitiert werden. Die Online-Version ist speicher-, kopier- und druckbar und auch offline zu lesen. Für den wissenschaftlichen Gebrauch kann das Original per E-Mail angefordert werden.

Die Website von Joel Agee wird von mir technisch unterstützt und enthält weitere Angaben zum Autor und Übersetzer. Ein Besuch der Website von Joel Agee ist meine persönliche Empfehlung für Freunde englisch-sprachiger Literatur.

MfS Reg.-Nr. XV/3179/87 - operative Personenkontrolle (Aktenauszüge als PDF mit 135 Seiten und ca. 13 MB).
Diese jetzt von mir veröffentlichten Materialien des Ministeriums für Staatssicherheit der DDR aus der Zeit kurz vor dem Ende des "ersten deutschen Arbeiter-und-Bauern-Staates" zeigen Banalität und Bürokratie des DDR-Staatssicherheitsdienstes. Die Akteninhalte möchte ich weder bestätigen noch dementieren, weise jedoch darauf hin, dass mitunter Tatsachen anders dargestellt wurden, als sie wirklich geschahen. Insofern ist gewisse Vorsicht hinsichtlich des Wahrheitsgehalts angebracht.
Für Interessenten und Betroffene soll hier die Gelegenheit bestehen, einen ersten Einblick in eine "Stasi-Akte" (in diesem Fall allerdings nur als OPK-Vorgang) zu bekommen.
Die gekennzeichneten Kopien stammen in leider mässiger Qualität von der Bundesbehörde der Bundesrepublik Deutschland des Bundesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik - BStU -, der ich für die Überlassung danke.

Die Auswahlbibliographie zur Deutschlandpolitik und den deutsch-deutschen Beziehungen bis 1990 mit Anmerkungen wird als PDF demnächst vervollständigt verfügbar sein.

 

Vielen Dank für das Interesse.

© Tom Läßig, Berlin, 2002 - 2014 Tom Laessig, Berlin